Der Bergdoktor

Liebes-Streit um Martin Gruber in neuer „Bergdoktor“-Staffel? Barbara Lanz klärt auf

Links: Dr. Martin Gruber alias Hans Sigl und Serienfreundin Karin Bachmeier alias Hilde Dalik in „Der Bergdoktor“. Rechts: Barbara Lanz

Barbara Lanz hat sich geäußert, was sie bereits darüber weiß, wie es im „Bergdoktor“ mit Dr. Martin Gruber und der verliebten Caro weitergeht.

Ellmau – Seit Ende April laufen bereits die Dreharbeiten zur 18. Staffel von „Der Bergdoktor“. Dass es vor allem in der Liebe rund um Dr. Martin Gruber, gespielt von Hans Sigl (54), spannend wird, ließ der Cliffhanger der letzten Staffel schon vermuten: Serien-Neuzugang Caro Pflüger verriet, dass sie sich in den vergebenen Alpenarzt verliebt hat. Im Interview mit „Das Neue“ hat sich ihre Darstellerin Barbara Lanz (40) zum sich anbahnenden Liebesdrama schon mal vorab geäußert.

„Der Bergdoktor“: Wird Dr. Martin Gruber seiner Karin untreu?

„Martin war der letzte Mensch, in den Caro sich verlieben wollte. Schließlich war er vor 25 Jahren mit ihrer verstorbenen Schwester zusammen“, ordnete Barbara Lanz nochmals kurz ein, was bisher bekannt ist. Außerdem ist Dr. Martin Gruber ja bereits glücklich an die von Hilde Dalik (46) gespielte Karin Bachmeier vergeben, war aber in der Vergangenheit alles andere als ein Kind von Traurigkeit. Kann Barbara Lanz vielleicht schon verraten, ob sich zwischen ihm und ihrer TV-Rolle etwas anbahnt?

„Auch ich bin gespannt und kenne die Pläne der Drehbuchautoren nicht“, so die Schauspielerin zu „Das Neue“. Doch sie findet, dass Martin und Caro gut zusammenpassen würden: „Beide sind starke Personen und Einzelkämpfer.“ So ganz zu wünschen, dass aus den beiden auch ein Paar wird, scheint sie sich jedoch nicht: „Da ist immer noch Karin. Ich weiß nicht, ob es gut wäre, würde er Caros Gefühle plötzlich erwidern…“.

„Bergdoktor“-Liaison wäre für Barbara Lanz‘ TV-Rolle „mehr als kompliziert“

Und auch ihrer TV-Rolle würde sie wünschen, erstmal mit sich selbst ins Reine zu kommen, bevor sie eine neue Beziehung beginnt. „Caro hat noch mit vielen Dingen aus der Vergangenheit zu kämpfen. Die Konstellation mit Martin wäre mehr als kompliziert“, so Barbara Lanz.

- Advertisement -

Ob die Drehbuchautoren dies genauso sehen oder es nicht gerade unterhaltsam finden, wenn es kompliziert wird, bleibt aber abzuwarten. Und da brauchen die neugierigen Fans tatsächlich noch eine Menge Geduld, denn wie Serienkollegin Ronja Forcher (28) kürzlich enthüllte, startet die neue Staffel erst im Januar nächsten Jahres. Die ersten beiden „Bergdoktor“-Folgen sind jedoch bereits abgedreht

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT!